Logo
 
 
 
 
Nutzen
 
Nach aktuellen Untersuchungen klagen über 70% der Mitarbeiter mit wissensintensiven Tätigkeiten über anhaltenden Informationsmangel.
Gleichzeitig schätzen Entscheider die Verluste durch Informationssuche, Doppelarbeit und organisationales Vergessen auf bis zu 20% der Arbeitszeit hoch bezahlter Spezialisten. Beim Ausscheiden von Wissensträgern aus dem Unternehmen geht zu oft wertvolles Know-How unwiederbringlich verloren. Ein systematisches Wissensmanagement schafft Abhilfe und setzt neue Produktivitäts- und Innovationspotentiale frei:
  • Suchzeiten und Kommunikationsaufwand reduzieren
  • organisationales Vergessen, Variantenbildung und Doppelarbeit vermeiden
  • Fehlerhäufigkeit senken
  • Aussagefähigkeit gegenüber Kunden und Partnern verbessern
  • Bestehendes Wissen für neue Produkte und Dienstleistungen nutzen
  • Schnellere Integration von neuen Mitarbeitern
Mit Easy Knowledge steht dafür eine Plattform zur Verfügung, die einen effektiven und effizienten Einstieg in das betriebliche Wissensmanagement ermöglicht.
 
nach oben